Kickboxen erwachsene

Kurze Fakten zum kickboxen

Das Kickboxen ist ein Kampfsport, bei dem verschiedenen Hand und Fußtechniken kombiniert werden. Es wird in drei Wettkampf Kategorien untergliedert. Pointfighting, Lightcontact und dem Fulllcontact. Wir sind auf das Lightcontact spezialisiert.

Die Poinfighting Variante bildet hier aber ebenfalls eine wichtige Säule der Ausbildung und gehört gerade im Kinder -und Jugendbereich, zur Grundlage der Ausbildung. Bei beiden Disziplinen ist das Ziel, mit sauberen und leichten Treffern Punkte zu erzielen. Es geht um Schnelligkeit, Körperbeherrschung und ordentlich ausgeführte Techniken. Dies ist eine wichtige und gelebte Praxis in unserem Training.

Kickboxen erwachsene

Die körperliche Fitness und dessen Steigerung stehen hier im Vordergrund. Das Training baut sich über Kraft-Ausdauer, sowie Technikelemente auf. Selbstverteidigungselemente werden eingebaut.

wir unterteilen das Training in Gruppen

Den Fitnessbereich und den Leistungsbereich, dem Wettkampfteam. Jeder Schüler kann sich seine Trainingseinheiten nach Wunsch aussuchen.

Durch das Training unterschiedlicher Trainer wird das Angebot in unserer Akademie abwechslungsreicher.

Gürtelprüfungen werden, wenn gewünscht, ebenfalls analog dem Kindern -und Jugendbereich, 2x pro Jahr abgenommen.

Fitnessbereich
100%
Leistungsbereich
100%
Wettkampfteam
100%

Trainingsplan

Montag

19:15 - 20:45

Mittwoch

19:15 - 20:45

Freitag

19:15 - 20:45

Samstag (Wettkampftraining)

11:00 - 13:00

Wichtige Infos