Kickboxen jugend

Kurze Fakten zum kickboxen

Das Kickboxen ist ein Kampfsport, bei dem verschiedenen Hand und Fußtechniken kombiniert werden. Es wird in drei Wettkampf Kategorien untergliedert. Pointfighting, Lightcontact und dem Fulllcontact. Wir sind auf das Lightcontact spezialisiert.

Die Poinfighting Variante bildet hier aber ebenfalls eine wichtige Säule der Ausbildung und gehört gerade im Kinder -und Jugendbereich, zur Grundlage der Ausbildung. Bei beiden Disziplinen ist das Ziel, mit sauberen und leichten Treffern Punkte zu erzielen. Es geht um Schnelligkeit, Körperbeherrschung und ordentlich ausgeführte Techniken. Dies ist eine wichtige und gelebte Praxis in unserem Training.

Kickboxen Jugend

Disziplin, Durchhaltevermögen und Konzentration sind wichtige Schulungskomponente des Trainings. Gegenseitiger Respekt und Fairness gehören ebenfalls dazu. Das Selbstvertrauen wird gestärkt. Gerade im Kinder -und Jugendbereich, ist der Aufbau und die Stärkung eines gesunden Selbstvertrauens und Selbstbewusstsein ein enorm wichtiger Bestandteil der Persönlichkeitsentwicklung.

Die körperliche Fitness und Motorik wird gesteigert

Die Kickboxtechniken werden nach und nach anspruchsvoller. Selbstverteidigungstechniken werden altersgerecht in das Training eingebaut.

Das Wichtigste aber zum Schluss. Die Kinder und-Jugendlichen sollen Ihren Sport mit Spaß und Freude und Leidenschaft betreiben. Dies ist der wichtigste Motor im Leben. Wir pflegen ein respektvolles aber persönliches und freundschaftliches Klima.

Trainingsplan

Montag

17:45 - 19:00 Uhr

Mittwoch

17:45 - 19:00 Uhr

Freitag

17:45 - 19:00 Uhr

Wichtige Infos