US Open Orlando / USA 2019

Emely und Lars starteten im Juli 2019 auf der größten offenen Weltmeisterschaft der Welt, den US Open der ISKA. Sie kämpften für das deutsche Top Team, dem Winni’s German Power Team.
Beide starteten im Leichtkontakt und im Clash.
Emely kämpfte wieder ein tolles Turnier in der Klasse unter 10 – 11 Jahren und konnte 2x den Vize Weltmeister Titel und 1x Bronze holen. Die Finalkämpfe waren super eng.
Lars kämpfte nach vielen Jahren der Wettkampfpause wieder das erste Turnier. Papa wollte noch einmal gemeinsam mit seiner Tochter starten. Leider gab es keine passende Gewichtsklasse für Lars. Er startete somit mit einem Gewicht von 147 lbs, in der Gewichtsklasse over 35 Jahre under 184 lbs. Er konnte aber Bronze mit nach Gießen bringen.
Nun stehen ein paar Tage Ruhe auf dem Programm, bevor es dann für unser qualifiziertes Cor Leonis Team, in die Wettkampfvorbereitungen für die Weltmeisterschaft im Oktober, der ICO in Schottland geht.