World Cup 2022

Sehr starkes Turnier mit über 1300 Starts. Tolles und hohes Niveau der Sportler. Wie immer mehr als professionell organisiert. Vielen Dank noch einmal an Harald Folladori und sein Team. Großes Kino.

Hier unsere Ergebnisse:

Emely Leonhardt trat im Kicklight – 55 KG und im Lightcontact- 50 KG an. Sie gewann auch den World Cup souverän in beiden Kategorien.

Zusätzlich wurde sie als beste Kämpferin auf ihrer Area ausgezeichnet.

Tim Bayer gewann im Lightcontact ebenfalls die Klasse – 75 KG. Nach nun vielen Jahren und einigen Titeln im Lightcontact und Kicklight war auch heute sein Debüt im Fullcontact. Er wurde 2. Im Kicklight war der letzte Kampf super eng. Somit reichte es diesmal im Kicklight nur für Platz 3.

Weiter erhielt er auch eine Auszeichnung für faires Kämpfen und Verhalten.

Unser Neuzugang im Wettkampfteam Khabir Kaznawy konnte im Kicklight – 65 KG und – 70 KG jeweils den 3 Platz mit nach Gießen bringen. Auch hier arbeiten wir weiter.

Wieder eine mega starke Leistung unser Sportler. Es macht uns einfach nur stolz.

Ich möchte aber zum Schluss noch einmal die starke Leistung der WMAC Kampfrichter würdigen. Dies sucht mit Sicherheit seines Gleichen. Jeder Sportler oder Trainer, der mal auf einem Turnier der WMAC war, wird mir dies bestätigen können. Oss 🙏

Team Cor Leonis